Blog


Burn-on! Dem Ruf der Fülle folgen

In diesem Artikel geht es um die Entstehungsgeschichte eines weiteren Buchstabens . Auch dieses Mal hat mir der kreative Ausdruck wertvolle Einsichten geschenkt. Es war meine Liebe zum Meer und seine enorme Spannbreite, die mich in der Gestaltung inspiriert hat. Ich liebe die unzähligen Facetten des Meeres.
Das spielerisch, transparent Leichte ebenso wie […]


Begeisterung ist der Schlüssel! 6

wie neue Erfahrungen möglich werden, wenn ich alte Denkstrukturen verlasseWieso steht eigentlich mein Blog unter der Überschrift „BEWEGEN“? Und was hat es mit den so unterschiedlich gestalteten Buchstaben auf sich? Das ist eine Geschichte, die ich gern erzählen möchte. Vorher muß ich für diese Entstehungsgeschichte jedoch etwas ausholen: 2011 habe ich […]


Im poetischen Frühlingsrausch

Frühlingsrauschen Üppig, zarte Pracht an stattlichen Bäumen, erste Blüten in buntem Gewand. Die milde Frühlingsluft lockt ihre Aromen. Von einer Sekunde zur nächsten umtanzen sie mich wie ein feiner Schleier, berauschen und erduften in mir spürbares Glück. Unmittelbar, eine Erinnerung, ein Gefühl, eine Sehnsucht, liebevolle Vergangenheit, zufriedenes Sein, vorfreudige Zukunft […]


Spontanität – spielend erlernt 1

Ursprünglich war es pure Neugierde und die Freude am spielerischen Ausdruck, die mich  dazu bewogen hat, an einem wöchentlichen Improtheater Kurs teilzunehmen. Schon nach dem zweiten Mal war mir jedoch klar, daß ich mir hier bei allem Spaß und netten Mitspielern ein Lernfeld der anderen Art ermöglicht habe. Und zwar […]


Wie Erfahrungen unser Erleben steuern

Kürzlich habe ich im Netz dieses Video gefunden. Dreieinhalb Minuten, die kurz und unterhaltsam skizzieren, welche vielfältigen „Brillen“ ich meist unbewußt wähle, um auf die Welt, meine Mitmenschen und das, was so geschieht, zu schauen. Meist greifen wir unbewusst zu diesen Brillen. Unsere Erfahrungen bestimmen dabei zu einem maßgeblichen Teil […]


Wenn nicht nur der Kopf lernt 1

lernen mit UnterhaltungswertGestern habe ich in ZEIT ONLINE einen den Artikel „Spiel-Schule“  gelesen, der mir selbst nochmal richtig Lust gemacht hat, Schule neu zu entdecken. In Dänemark lernen Schüler an einer sogenannten Efterskole – einem Internat für Acht- bis Zehntklässler – den Unterrichtsstoff durch Rollenspiele. Das hat mich spontan aufhorchen lassen – […]